Kongress: Naturheilkunde und Palliative Care am 09.09.2017 in der Hochschule Rhein-Waal/ Kleve
Kongress: Naturheilkunde und Palliative Care am 09.09.2017 in der Hochschule Rhein-Waal/ Kleve
 
Martina Düpetell

Ich, Martina Düpetell, bin Jahrgang 1967 und habe 2 Kinder im Alter von 24 und 25 Jahren. Seit meinem Krankenschwesternexamen, 1989, arbeite ich auf einer interdisziplinären Intensivstation. 2003 absolvierte ich meine Ausbildung zur Aromapraktikerin. Ich befasse mich besonders mit der Kinderaromapflege. Ab 2004-2006 assistiere ich Soham Topham mit Begeisterung, bei ihrer Arbeit. Seit 2007 bin ich Dozentin am freien  Institut für Aromatherapie in Köln. Ich habe die Aromatherapie in meinem Krankenhaus in der Pflege eingeführt und hatte viel Erfolg damit bei Patienten, Kolleginnen und Ärzten. In der Ausbildung der Palliativ-Fachpflege habe ich an verschiedenen Standorten unterrichtet. Eine Weiterbildung als Pain Nurse absolvierte ich in Nürnberg im Dezember 2011. Seit 2016 arbeite ich als Fachkraft für Hygiene und Infektionsprävention in FW im Sankt Josef Hospital Xanten. 

Vita: Martina Düpetell
Vita 2017.pdf
PDF-Dokument [18.7 KB]
Soham Topham

Ich, Soham Topham, 1952 in der Schweiz geboren, bin ausgebildete Krankenschwester, Heilpraktikerin, Aromatherapeutin und Phytotherapeutin. Neben der Arbeit in meiner eigenen Praxis gebe ich seit 1993 Seminare in Aromatherapie und Aromamassage. 1991 erhielt ich das Diplom vom Shirley Price International College of Aromatherapy und im Anschluss daran absolvierte ich eine weitere Ausbildung bei Susanne Fischer-Rizzi in Aromamassage und Aromatherapie.

Die Abschlussprüfung an der Freiburger Heilpflanzenschule absolvierte ich im Jahr 2000 erfolgreich und habe zudem die Fortbildung zur Kursleiterin für Phytotherapie abgeschlossen.

Sylvia Tautz

Schon als Kind habe ich Düfte geliebt und mich von meiner Nase leiten lassen. Nach dem Abitur absolvierte ich zunächst eine Banklehre, doch studierte anschließend aus Liebe zu den Naturwissenschaften an der Universität Hannover Diplom-Biologie mit dem Schwerpunkt Mikrobiologie und Nebenfächern wie Biochemie und Botanik. Während dieser Zeit bekam ich einen Hobbythek Parfümbaukasten geschenkt, mit dem ich eigene Parfüms und Rasierwasser entwickelte. Nach dem Studium bewarb ich mich bei International Flavors and Fragrances (später Frutarom GmbH), einem der führenden Hersteller von Aromen und Duftstoffen. Dort war ich 14 Jahre auf nationaler und internationaler Ebene in verschiedenen Positionen tätig, zuletzt als Qualitätsmanagerin am Standort in Emmerich. 

Seit dem Jahr 2010 arbeite ich als Qualitätsmanagerin an der noch jungen Hochschule Rhein-Waal und war bis 2017 nebenberuflich als Auditorin für Qualitätsmanagement Systeme unterwegs. So spannend diese Aufgaben sind, merkte ich, wie mir der Bezug zu „meinen Düften“ fehlte. 

Deshalb war es bestimmt kein Zufall, dass ich mich zu einer Aromareise nach Süd-Ost Frankreich magisch hingezogen fühlte. Die Duftreise wurde von der Penny Price Academy for Aromatherapy in England organisiert und war wundervoll! Dort war ich richtig, das spürte ich sofort. Im gleichen Jahr (2013) begann ich mit dem Fern- und Präsenzstudium an dieser Academy, wo ich im Mai 2018 erfolgreich mein Diploma in Clinical Aromatherapy ablegte. In diesen fünf Jahren lernte ich nicht nur das weite Feld der ätherischen Öle und ihre Anwendung in der englischen Ganzkörpermassage kennen, sondern viel, viel mehr. Zudem veränderte bzw. vertiefte sich über die Jahre mein Bewusstsein für gesunde Ernährung, Achtsamkeit, Entspannung sowie Themen der Nachhaltigkeit. 

Inzwischen bin ich nebenberuflich mit meiner Kleinunternehmung „smell-fell well“ tätig. Ich biete für Kundinnen Aromamassagen an. Zudem freue ich mich, ab 2019 am Ganzheitlichen Institut Niederrhein angehende Aromapflegeexperten im Themenbereich Qualität und Chemie ätherischer Öle ausbilden zu dürfen. Einen Durchlauf der Aromapflegeexperten Ausbildung habe ich bereits miterlebt und bin von der Qualität der Inhalte sowie dem Praxisbezug dieser Ausbildung sehr angetan.

Ich arbeite zusammen mit:

Gamerschlagshof
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ganzheitliches Institut Niederrhein