Kongress: Naturheilkunde und Palliative Care am 09.09.2017 in der Hochschule Rhein-Waal/ Kleve
Kongress: Naturheilkunde und Palliative Care am 09.09.2017 in der Hochschule Rhein-Waal/ Kleve
 

Das Parfüm

 

 

 

 

 

 

Das Parfum - lat. per funum, durch den Rauch, mit den wohlriechenden Düften

fand die Kommunikation mit den Göttern statt. Heute gehört das Parfüm zu unseren Luxusartikeln. Das Parfüm heute besteht aus synthetischen Duftstoffen.

 

 

Ich gebe Ihnen die Möglichkeit, Ihr eigenes Parfüm herzustellen mit natürlichen ätherischen Ölen. Mit hochqualitativen Düften z.B. die Rose 1 ml kostet ca. 40 € kreieren sie mit professioneller Beratung Ihren Duft. Die Herstellung kann individuell durch Kopfnoten, Herznoten und Basisnoten gestaltet werden.

 

Die Kopfnote  ist der erste Eindruck nach dem öffnen der Parfümflasche und auftragen auf die Haut .Die Herznote verleiht dem Parfüm den eigentlichen Charakter. Zur Fixierung des Parfüms gibt man eine Basisnote hinzu, damit man das Parfüm auch noch nach mehreren Stunden riecht...

 

Sie kreieren mit ätherischen Ölen wie in der Vergangenheit,

Ihr eigenes einmaliges Parfüm!

 

In unserem Workshop machen wir einen Ausflug durch die Geschichte, anschließend können Sie selber kreativ werden.

 

                           

 

 

 

Ich arbeite zusammen mit:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ganzheitliches Institut Niederrhein