Kongress: Naturheilkunde und Palliative Care am 09.09.2017 in der Hochschule Rhein-Waal/ Kleve
Kongress: Naturheilkunde und Palliative Care am 09.09.2017 in der Hochschule Rhein-Waal/ Kleve
 

Aromapflegeexperte/tin 2020 im Gesundheitszentrum Spork Ludgerushof

In 2020 findet die nächste Ausbildung statt.

Es besteht die Möglichkeit der Übernachtung auf dem Ludgerushof

Adresse: Glockenstrasse 6a, Bocholt/ Spork

Sie wünschen eine individuelle Beratung?

Rufen Sie einfach an unter 0152 04382662 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Termine werden in Kürze bekannt gegeben!

 

 

Teilnahmebedingungen2019_10.pdf
PDF-Dokument [47.3 KB]

 

Die nächste Ausbildung zum Aromapflege Experte/in findet ab Oktober 2020 in Spork/Bocholt statt!

Themenübersicht:

 

  • Aromaeinreibungen
  • Qualität ätherischer Öle, fette Öle und Hydrolate 
  • Anwendungsmöglichkeiten von ätherischer Öle, fette Öle und Hydrolate
  • Steckbriefe vonätherischer Öle, fette Öle und Hydrolate 
  • Botanik der Duftpflanzen
  • Mischen und Kontraindikationen
  • Geschichte 
  • Gesetzliche Grundlagen zur Herstellung und Anwendung
  • Salbenherstellung
  • Gewinnungsverfahren und Testverfahren
  • Chemie 
  • Geruchssinn 
  • Die Physiologie der Haut und Resorption ätherischer Öle                                 
  • Internetrecherche und Fachstudien lesen 
  • Besuch im Kräutergarten/ Schloss Moyland
  • Kinderaromapflege, Wickel und Auflagen, Aromatogramme, Palliative Versorgung, Psychoaromatherapie, Mikrobiologie
  • Implementierung der Aromapflege und Erstellung von Standards
  • Schulung von Word, Exel und Power Point
  • Prüfungsmodul: Schriftliche, praktische und mündliche Prüfung

 

Die Gesamtstundenzahl besteht aus:

190 Unterrichtsstunden Theorie und

70 praktische, schriftlich nachgewiesene Zeitstunden.

Kosten: Gesamtsumme 2250€
Nach Anmeldung 250€, die Restsumme ist zu zahlen 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn.

 

Es besteht die Möglichkeit zur Ratenzahlung. 

Nach Anmeldung 250€ und 19 x je am 1. des Monats 108 €.

Die Ratenzahlung beginnt 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn.

 

Prüfungsgebühr: 200€ zu zahlen nach Abgabe der Facharbeit oder 4 Wochen vor Prüfungstermin

 

Vorraussetzung zur Zulassung für die Ausbildung ist eine medizinische Ausbildung oder der U/Stunden Nachweis über eine Absolvierung im Fach Anatomie/ Physiologie über 67 U´/Stunden!

 

Einen Bildungscheck können Sie nur einlösen, vor der Rechnungsstellung!

Die Anmeldung sollte schriftlich erfolgen mit dem Anmeldeformular.                 

Wir arbeiteN zusammen mit:

      Gesundheitszentrum Bocholt/Spork

              Gamerschlagshof in Xanten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ganzheitliches Institut Niederrhein